HEALTHCARE

Der demographische Wandel und die Engpässe in der Versorgung in strukturschwachen und ländlichen Gebieten Deutschlands macht eine Modernisierung des Gesund­heits­systems unabdingbar.

eHealth, mHealth und Telemedizin
sind die großen Schlagworte dieser Zeit.

Die Vernetzung aller Gesundheitsakteure (Ärzte, Therapeuten, Apotheker, Krankenkassen und Patienten) und Entwicklung digitaler Lösungen für Therapie und Prävention ist Grundlage für das Gelingen des digitalen Wandels.

eHealth mHealth Telemedizin

eHealth

eHealth bedeutet allgemein die Digitalisierung des Gesund­heits­systems. Hierzu zählen jegliche digitale Technologien, die es uns ermöglichen das Gesund­heits­system der westlichen Welt zukunftsfähig zu machen und den Heraus­forde­rungen des demo­grafischen und struktu­rellen Wandels Stand zu halten.

mHealth

mHealth ist ein Bestandteil der eHealth. Üblicherweise werden darunter digitale Gesundheitsanwendungen verstanden, die Mittels Smartphones und mobilen Endgeräten dem Nutzer zur Verfügung gestellt werden. Dazu gehören auch Wearables zur Selbstüberwachung, wie auch Notknöpfe beispielsweise in Anlagen für betreutes Wohnen.

Telemedizien

Von Telemedizin spricht man, wenn räumliche und / oder zeitliche Distanzen zwischen Arzt, Therapeut, Apotheker und Patienten durch die Verwendung von Informations- und Kommuni­kations­technik (ITK) überbrückt wird.

eHealth und mHealth Anwendungen helfen bei:
dokumentation patienten

Dokumentation

kommunikation

Kommunikation (intern wie extern)

auswertung gesundheitsdaten

Erhebung und Aus­wertung gesammelter Gesund­heits­daten

überwachung patienten

Monitoring von Patienten, z.B. chronisch Kranker

Prozesse gesundheitssystem vereinfachen

Vereinfachte Prozess­abläufe aller Gesund­heits­akteure in der Inter­aktion

kostensenkung gesundheitssystem

Kosten­senkung im Gesund­heits­system

SOFTWARE – ENTWICKLUNG

12Next GmbH bietet intelligente Software und SaaS Lösungen für Pharmakonzerne, Krankenkassen und Dienstleister der Gesundheitsbranche. Die Digitalisierung intensiviert die Vernetzung und Interaktion aller Akteure – die Wertschöpfungskette wandelt sich. Kurze und schnelle Kommunikation prägen diese Entwicklung ebenso wie der wachsende Datenaustausch.

Damit Sie die Vorzüge nutzen können, stellt die 12Next GmbH intelligente Software und Cloud-IT-Lösungen für alle Bedürfnisse bereit. Mit „Software as a Service“ stellt die 12Next GmbH den Mitarbeitern der Leistungserbringer aus dem Gesundheitswesen Anwendungen direkt als Cloud-Service zur Verfügung.

Ihre Vorteile mit SaaS auf einen Blick

• Wartung und Upgrades der Anwendersoftware zentral durchführen lassen
• Unternehmerische IT-Prozesse vereinfachen und verbessern
• Geringes Investitionsrisiko und fest budgetierbare Kosten

UNSER KNOW-HOW

Im Pharmabereich hat die 12Next bereits SaaS Lösungen für namhafte Akteure am Markt entwickelt und betreibt diese in entsprechenden Infrastrukturen. Auf Basis von Kundenvorgaben werden Software-Bestandteile fortlaufend weiterentwickelt und betrieben.

Patienten mit einer Diabetes-Erkrankung können beispielsweise über das Smartphone Blutzucker-Messwerte mit dem behandelten Arzt austauschen und erhalten so Informationen des Arztes zu der empfohlenen Insulin-Dosis. 

healthcare software entwicklung

UNSERE MISSION – IHR NUTZEN

Wir unterstützen und beraten Pharmakonzerne, Krankenkassen und Dienstleister der Gesundheitsbranche gerne tatkräftig bei der Umsetzung von Projekten, die die Digitalisierung des Gesundheitssystems zum Ziel haben.

Unser erfahrenes Expertenteam steht Ihnen gerne Rede und Antwort.

kontakt 12next gmbh